GE B105 und B125 Patientenmonitore

SKU
B105 und B125 Patientenmonitore

Klinische Leistungsfähigkeit, der Sie vertrauen können.

Die Patientenmonitore B105 und B125 wurden zusammen mit Klinikern für Kliniker entwickelt und sind von Grund auf so konstruiert, dass diese Ihre klinischen Anforderungen erfüllen. Diese hochmodernen Patientenmonitore sind mit Parametertechnologien und zuverlässigen Funktionen ausgestattet, die Ihnen eine noch sicherere Überwachung und Diagnostik ermöglichen. Mit flexiblen Bedienabläufen und vielseitigen klinischen Funktionen können Sie nun beinahe jederzeit und überall eine optimale Versorgung bieten.

Parameter: SpO2, invasiver und nichtinvasiver Blutdruck, Atemfrequenz, endtidale CO2-Messung (EtCO2), EKG mit vollständiger Detektion von Herzrhythmusstörrungen einschließlich ST-Segment-Analyse

B105 und 125 Patientenmonitore - Einfach. Flexibel. Zuverlässig.

Mit verbessertem Workflow und effizienter Bedienung können Sie jetzt Ihre Überwachungsfähigkeiten stark verbessern.

Parameter:

DINAMAP™ SuperSTAT™ NIBD
Die bewährte Technologie für die NIBD-Messung, unter Verwendung der patentierten Blutdruckkontrolle mit dem "Smart Cuff", ermöglicht eine kürzere Messdauer, höheren Patientenkomfort sowie verbesserte Unterdrückung von Artefakten. Gleichzeitig bleibt die typische Genauigkeit von DINAMAP erhalten.

EK-Pro Arrhythmie-Algorithmus
Die simultane 4-Kanal-Analyse trägt dazu bei, die Erkennung und Auswertung von Arrhythmien zu verbessern und sorgt dafür, dass kein kardiales Ereignis unbemerkt bleibt. Mithilfe des Algorithmus können Rauschen und Artefakte von echten Herzschlägen unterschieden und die Anzahl der Fehlalarme reduziert werden. Außerdem ist damit auch bei Ausfall einer Elektrode eine ununterbrochene EKG-Überwachung möglich. So erhalten Sie einen modernen Algorithmus für eine genaue Auswertung von bis zu 16 Arrhythmie-Arten einschließlich A-Fib.

TruSignal SpO2
Die Funktion dient zum Erkennen und Unterdrücken von Artefakten auch bei geringer Perfusion.

EtCO2
Seitenstrom-CO2-Messung am Patienten-Tubus.

Zusätzlicher Parametersteckplatz
Zur Anpassung an wechselnde klinische Anforderungen.

Einfacher und effizienter Workflow – Zuverlässige Leistung

  • Intuitive, intelligente Bedienoberfläche für eine verkürzte Einarbeitungszeit
  • Automatische Momentaufzeichnungen bei den wichtigsten Alarmen
  • Alarmbericht-Option für besseres Alarm-Management und sofortige Versorgung bei Arrhythmien, Blutdruckanstieg/-abfall und Diskonnektion der EKG-Elektroden

  • Praktische Taste für die Sperrung des Bildschirms zur Erleichterung der Reinigung, der Wartung und des Transports innerhalb des Krankenhauses
  • Kapazitiver Touchscreen für schnelle Reaktion und verbesserte Anwenderfreundlichkeit
  • Numerischer Modus in Großschrift, mit dem die wichtigsten Parameter sogar noch in einem Abstand von bis zu 4 Metern ablesbar sind

  • WLAN-Fähigkeit für bessere Mobilität überall im Krankenhaus
  • Zentralisiertes Alarm-Management mithilfe der GE CARESCAPE Zentralstation
  • KIS-Konnektivität durch HL7R-Übertragungsprotokoll
  • Optionaler Thermodrucker und zusätzlicher Bildschirm für eine flexible Nutzung

  • Verbesserte IT-Sicherheit durch Einbau von WPA-Enterprise und WPA2-Enterprise für einen besseren Datenschutz
  • Geschlossenes Alarmsystem für eine zuverlässige Überwachung

  • Akku mit 3-stündiger Betriebsdauer zur Gewährleistung einer ununterbrochenen Überwachung
  • Konstante Leistung auch unter extremen Einsatzbedingungen (+5 °C bis +40 °C)
  • Hochmoderne Plattform, die die Überwachungsaktivität hinsichtlich aller Parameter im Verlauf von bis zu 168 Stunden aufzeichnet und speichert
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten: GE B105 und B125 Patientenmonitore

Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!