GE CardioDay V2.5

SKU
CardioDay V2.5

Unkomplizierte Anwendung - hochwertige Qualität.

Die Software CardioDay™ zur Langzeit-EKG-Analyse wurde in enger Zusammenarbeit mit routinierten Anwendern und wissenschaftlichen Forschern entwickelt und wird seit vielen Jahren in verschiedenen Bereichen tausendfach eingesetzt. Mit dem Basis-, Standard- oder Research-EKG-System garantieren wir maßgeschneiderte Lösungen, die sich bei steigenden oder geänderten Anforderungen anpassen und erweitern lassen.

CardioDay™ erstellt automatisch eine Übersicht mit allen wichtigen Informationen des Langzeit-EKG. Bearbeitungswerkzeuge, wie Klassen, Ereignisse und Herzfrequenz, ermöglichen eine schnelle Auswertung von Ereignissen sowie die Erstellung eines einfachen, übersichtlichen Berichts.

Mit Hilfe von Erweiterungen, wie die Vorhofflimmererkennung, die Erweiterte RR-Darstellung, Schrittmacheranalyse oder Atmungsanalyse, können Sie Ihr Langzeit-EKG auf Ihre Bedürfnisse anpassen!

CardioDay - Software zur Langzeit-EKG-Analyse

Die Software CardioDay zur Langzeit-EKG-Analyse wurde in enger Zusammenarbeit mit routinierten Anwendern und wissenschaftlichen Forschern entwickelt und wird seit vielen Jahren in verschiedenen Bereichen tausendfach eingesetzt. Mit dem Basis-, Standard- oder Research-EKG-System garantieren wir individuelle Lösungen, die sich bei steigenden oder geänderten Anforderungen anpassen und erweitern lassen.

Das Layout und die Menüstruktur von CardioDay führen den Anwender durch alle Schritte der Analyse und tragen somit zu einer gleichbleibend hohen Ergebnisqualität bei – und das nicht nur bei erfahrenen Benutzern, sondern auch beim Einstieg in die Technik und sporadischem Einsatz. Die bewährten Algorithmen bilden die Grundlage für eine ausführliche und schnelle Auswertung der aufgezeichneten EKG-Daten.

Hochwertige Aufzeichnungen sind der Schlüssel für eine brauchbare Analyse. Integriert sind unterschiedliche Vorschaumethoden, beispielsweise die SEER 1000 App, mit welcher die EKG-Ableitungen während der Anlage visuell geprüft werden können. Nach Abschluss der Aufzeichnung können die gemessenen Werte wieder je nach dem eingesetzten Aufzeichnungsgerät auf unterschiedlichem Wege zur Analyse in die Software übertragen werden: Über ein Kartenlesegerät oder Hi-Speed USB. Es ist möglich, Aufzeichnungsdaten von bis zu 7 Tagen in einem Durchgang herunterzuladen. Die Berichte können direkt ausgedruckt oder in elektronischer Form exportiert werden.

Zur Übertragung von demografischen Patientendaten und Berichten stehen zahlreiche Datenaustauschoptionen zur Verfügung: Krankenhausinformationssysteme, Arztpraxissoftware und sonstige Forschungssoftware mit Unterstützung der Formate BDT/GDT. Ferner lassen sich EKG-Rohdaten und Analyseergebnisse in Standardformaten (binär, PDF, TIFF, MIT, CSV) exportieren.

Zu den Standardfunktionen von CardioDay gehören die morphologische Klassifizierung, hierarchische Ereigniserkennung und -darstellung, Herzfrequenz- und ST-Analyse sowie leistungsstarke Berichterstellungs- und Ausdruckfunktionen. Je nach den jeweiligen Anforderungen können weitere Spezialanalysen erworben werden, z. B. Module zur Diagnose von Atemstörungen während des Schlafs, Vorhofflimmern, Schrittmacheraktivierung oder Spätpotentialen. Neben der umfassenden Analyse der Herzfrequenzvariabilität im Zeit- und Frequenzbereich stehen Module zur Berechnung der Heart-Rate-Turbulence (HRT), der Deceleration Capacity (DC) und der T-Wellen-Alternanz (TWA) zur Verfügung. Das 12-Kanal-EKG-Softwaremodul komplettiert CardioDay zu einem vollständigen System, das die Auswertung mehrtägiger, hoch aufgelöster EKGs gewährleistet. Onlinedaten lassen sich während der Aufzeichnung vom Rekorder empfangen, unmittelbar analysieren, vermessen und gemeinsam mit den Ergebnissen exportieren.

Alles in einem Blick:

  • Langzeit-Aufnahmen bis zu 7 Tage
  • Anwenderfreundlich durch integrierte Benutzerführung
  • Automatische, hierarchisch sortierte Ereigniserkennung
  • Analyse von Herzfrequenzvariabilität und Vorhofflimmern
  • Analyse der Schrittmacherfunktion
  • Beat-to-Beat QT-Vermessung
  • Präscreening auf schlafbezogene Störungen
  • Analyse von HRT, DC, TWA und Spätpotential
  • Kommunikationsschnittstellen (z. B. HL7, BDT/GDT)
  • Umfassende Berichterstellungs- und Exportfunktionen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten: GE CardioDay V2.5

Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!